Die Macher für Kindergarten plus. © Ingo Gerlach
9. Dezember 2011. Im Rahmen eines Pressegespräches hat der Lions Club Westerwald über das Fortbildungsprogramm „Kindergarten plus“ die heimische Presse informiert. Auf dem Bild von rechts nach links: Referentin Stella Valentin, die aus Berlin anreiste, Dr. Andreas Gerhardt vom LC Westerwald, sowie die Leiterin der katholischen Kindertagesstätte St. Nikolaus, Julia Bauer. Erstmalig wird im Kreis Altenkirchen die Aktion" Kindergarten Plus" von den Jugendprogrammen der Lions Organisationen stattfinden. Die im Rahmen der Adventskalenderaktion aufgebrachten Mittel werden somit zum Teil für die Jugendprogramme im Kreis verwendet. Der Lions Club Westerwald unter der Federführung des Lions -Hilfswerk Westerwald unterstützt Kindergarten Plus mit 3000.-Euro.

Das neue Grußkartensortiment ist gdruckt. (c) Andreas Winters
8. Dezember 2011. Der Weihnachtskartenverkauf läuft noch immer auf Hochtouren, da ist schon das neue Grußkartensortiment des Lions Club Westerwald unter der Federführung des Lions-Hilfswerk Westerwald, in Produktion. Das Bild zeigt die gedruckten Karten kurz vor der weiteren Bearbeitung im rewi druckhaus. Zwölf „neutrale“ Motive, d.h. ohne speziellen Gruß- bzw. Wunschtext, bieten dem Schreiber oder der Schreiberin eine Fülle an Möglichkeiten für eine persönliche Art des Schreibens. Ob Motive die sich für Hochzeiten eigenen, Freundschaftsbekundungen, Geburt, Ostern, Muttertag, Trauer oder was auch immer. Demnächst finden Sie das neue Gruß- und Wunschkartensortiment in unserem Shop. Zum Shop geht’s hier lang >>>

Der Weihnachtsmann alias Peter Kappes. © INGO GERLACH
28.11 2011. Die Weihnachtsfeier unseres Clubs fand gestern in der Gaststätte der Swingolfanlage in Niederhövels statt. Bei trüben und kalten Novemberwetter trafen sich rund 40 Lions inklusive zahlreicher Kinder. Bei Kaffee und Kuchen stimmten sich die versammelten Lionsfreunde auf einen schönen Adventsnachmittag ein. Conny Kappes, die Gattin des Präsidenten, las den Kindern eine schöne Weihnachtsgeschichte vor. Kurz darauf traf auch schon der Weihnachtsmann aus dem fernen Brachbach ein. Ähnlichkeiten mit dem amtierenden Präsidenten sind wohl eher zufällig. Der Weihnachtsmann beschenkte alle Kinder sehr großzügig. Es war eine wunderschöne Veranstaltung in einer schönen Umgebung. Danke an Conny und Peter Kappes für die Organisation und Durchführung. Ein paar Bilder gibt es hier zu sehen: Mehr >>>

Adventskalenderverkauf auf der Fashionshow in Altenkirchen.
10. Oktober 2011. Die Fashionshow in Altenkirchen nutzte unser Club, um weitere Adventskalender an den Mann und die Frau zu bringen. Wie Präsident Peter Kappes berichtete hat ein „Hardsellingteam“ bei strahlendem Wetter mit Spaß und Freude unseren neuen Kalender verkauft. An die ganze Mannschaft, hier auf dem Bild von links nach rechts, Peter Kappes und Franz Kick, im Hintergrund arbeitete Peter Bergerhoff, ein herzliches Dankeschön für den sonntäglichen Einsatz im Sinne einer guten Sache.

✝ Gerhard Sturm.
8. Oktober 2011. Nachruf! Der Mann mit der Mundharmonika ist tot. Wir trauern um unseren liebenswürdigen Lionsfreund Gerhard Sturm, der am 19. September 2011 im Alter von 81 Jahren nach langer Krankheit verstorben ist. In den über 25 Jahren seiner Mitgliedschaft in unserem Club hat er sich voller Überzeugung den Lionsideen und Lionszielen verschrieben. Seine aufrichtige und menschliche Art wird uns fehlen.

_D3X9341
4. September 2011. Das Barbarafest am Sonntag 2.10.2011 war für den Veranstalter und die Besucher ein voller Erfolg. Auch der Lionsclub Westerwald konnte mit seinem Stand und seinem Verkaufsangebot von Adventskalendern und Weihnachtskarten punkten. Trotz hochsommerlicher Hitze kauften die Besucher fleißig den aktuellen Adventskalender, der bereits im siebten Jahr erscheint. Immerhin ist in rund 8 Wochen der 1. Advent. Wer noch keinen Adventskalender hat oder noch keine Weihnachtskarten, der kann gerne hier über die Webseite ordern. Einfach Mail schicken, die Bestellung wird dann weiter geleitet.

Der neue Adventskalender.
30. September 2011. Gestern, am 29.9.2011, wurde im Rahmen eines Pressegespräches der neue Lions- Adventskalender präsentiert. Nach dem großen Erfolg, den unser Club in den letzten Jahren mit dem Verkauf der Adventskalender erzielen konnte, haben wir auch in diesem Jahr wiederum in Kooperation mit dem Lions Club Bad Marienberg den Adventskalender erstellt. Herausgeber ist unser Lions Hilfswerk Westerwald e.V. In den letzten sechs Jahren konnten über 100.000,-- € aus dieser Aktion für Bedürftige in unserer Region zur Verfügung gestellt werden. 6.000 Kalender wurden auch in diesem Jahr gedruckt. Die Kapelle am Kreuzland in Betzdorf schmückt die Vorderseite des Kalenders. „5 Euro für Kinder in Not“ ist das Motto, unter dem man den Kalender erwerben und gleichzeitig helfen und gewinnen kann. Erneut werden Projekte für Kinder und Jugendliche in unserer Region gefördert. Jeder Kalender ist ein Los, hinter dem sich auch in diesem Jahr eine Vielzahl von Gewinnen verbergen. Hauptpreis ein Reisegutschein in Höhe von 1.000€. Alle Gewinne und weitere Informationen kann man der Rückseite des Kalenders entnehmen. Haben auch Sie schon einen Kalender gekauft? Die Zeit läuft, denn die Kalender werden nur bis zum 28. November 2011 verkauft. Erstmalig wird der Kalender auf dem Barbarfest in Betzdorf am 2. Oktober 2011 angeboten. Weitere Infos auch hier und hier.

Programm Peter Kappes
19. Juli 2011. Das Programm des neuen Präsidenten Peter Kappes für das Jahr 2011/2012 ist jetzt online. Zum Downloaden bitte klicken.

15. Juni 2011. Der Lions Club Westerwald unter der Federführung des  Lions Hilfswerk Westerwald e.V. fördert das Mädchen-Anti-Gewalt-Training der BRÜCKE Altenkirchen e.V. Einer verstärkten Nachfrage durch Jugendhilfeverbände, Schulen und ähnliche Institutionen im Kreis Altenkirchen kam die BRÜCKE Altenkirchen e.V. in Kooperation mit Schulsozialarbeitern aus dem Kreis nach, um für Mädchen mit hohem Aggressionspotential  ein besonderes Training anzubieten. Der Verein kümmert sich im Landkreis Altenkirchen um straffällig gewordene Jugendliche und junge Erwachsene. Zielgruppe des neuen Angebots sind sowohl straffällig gewordene, wie auch in Schulen oder innerhalb der Jugendhilfe auffällig gewordene Mädchen.Ziel des ganzheitlichen Konzepts ist durch verschiedene Methoden soziale Kompetenzen, Kommunikationsfähigkeit und Konfliktlösung zu thematisieren und den Mädchen andere Strategien zur Konfliktlösung näher zu bringen. Der Lions Club Westerwald unter der Federführung des Lions Hilfswerk Westerwald e.V. unterstützt diese Maßnahme mit einem Betrag von 2.200 € aus dem Erlös des Lions Adventskalender 2010.
Thomas Imhäuser, Präsident des Lions Club Westerwald dankt Liane Aust für Ihr Engagement. Mitgliedsbeauftragter Werner Schmitt konnte einen Scheck in Höhe von 2.200,- Euro überreichen.
Von links nach rechts: Thomas Imhäuser, Präsident des Lions Club Westerwald dankt Liane Aust für Ihr Engagement. Werner Schmitt, Vorstand Lions Hilfswerk Westerwald e.V., konnte einen Scheck in Höhe von 2.200,- Euro überreichen.
Im Bild von links nach rechts: Thomas Imäuser, Präsident LC Westerwald, Uli Schmalz, Pro AK, Dr. Rupert Neudeck und Heiko Schmidt vom LC Westerwald. Foto: Tanja Imhäuser
30. Mai 2011. Eine entwicklungspolitische Bilanz vieler Anstrengungen in Afrika, Asien und Lateinamerika, so das Thema von Dr. Rupert Neudeck, Gründer von Cap Anamur und der Grünhelme der am 28.3.2011 im Kulturwerk Wissen über dieses interessante Thema referierte. Dies war eine Gemeinschaftsveranstaltung der Rotary-Clubs Westerwald und Montabaur, Lions Club Westerwald, Montabaur und Bad Marienberg, sowie Forum Pro AK e.V.

Unsere Weihnachtskartenaktion im
30. Mai 2011. Kaum ist der Artikel über unsere Weihnachtskartenaktion im "Lion" erschienen, schon gehen erste Bestellungen ein. Und das Ende Mai, wo doch Weihnachten noch in weiter Ferne liegt. Wenn auch Sie jetzt schon Weihnachtskarten bestellen wollen, dann besuchen Sie doch unseren Shop. Einfach klicken.
______________________________________________________
Der Link zu den Gewinnnummern des 2010er Adventskalender>>>
______________________________________________________
Der Link zum Weihnachtskarten-Shop >>>
______________________________________________________
05. Dezember 2010. Nur noch 19 Tage bis Heiligabend. Versenden Sie doch mal an Ihre Lieben und an Ihre Geschäftspartner anspruchsvoll designte Weihnachtskarten und machen damit auch noch etwas gutes für Menschen, die unsere Unterstützung benötigen. Bestellen Sie noch heute Ihre Weihnachtskarten unter dieser Adresse: Zum Shop für anspruchsvolle Weihnachtskarten. Zehn Weihnachtskarten inkl. hochwertigem Umschlag nur 19,50 Euro. Wenn Sie auf das Bild klicken, gelangen Sie ebenfalls direkt zum Shop.
WK12
04. Dezember 2010.
Nur noch 20 Tage bis Heiligabend. für Ihre Weihnachtsgrüße wir es langsam Zeit. Zum Shop für anspruchsvolle Weihnachtskarten. Zehn Weihnachtskarten inkl. hochwertigem Umschlag nur 19,50 Euro.
WK11
01. Dezember 2010.
Nur noch 24 Tage bis Heiligabend. Hier geht es Zum Shop für anspruchsvolle Weihnachtskarten.
WK9
30. November 2010.
Nur noch 24 Tage bis Heiligabend. Versenden Sie doch mal an Ihre Lieben und an Ihre Geschäftspartner anspruchsvoll designte Weihnachtskarten und machen damit auch noch etwas gutes für Menschen, die unsere Unterstützung benötigen. Bestellen Sie noch heute Ihre Weihnachtskarten unter dieser Adresse: Zum Shop für anspruchsvolle Weihnachtskarten. Zehn Weihnachtskarten inkl. hochwertigem Umschlag nur 19,50 Euro. Wenn Sie auf das Bild klicken, gelangen Sie ebenfalls direkt zum Shop.
WK8
29. November 2010. Nur noch 25 Tage bis Heiligabend. Zum Shop für anspruchsvolle Weihnachtskarten. Zehn Weihnachtskarten inkl. hochwertigem Umschlag nur 19,50 Euro. Wenn Sie auf das Bild klicken, gelangen Sie ebenfalls direkt zum Shop.
WK7
28. November 2010.
Heute ist der 1. Advent. Nur noch 26 Tage bis Heiligabend. Bestellen Sie noch heute Ihre Weihnachtskarten unter dieser Adresse: Zum Shop für anspruchsvolle Weihnachtskarten.
WK6
27. November 2010. Nur noch 27 Tage bis Heiligabend. Versenden Sie doch mal an Ihre Lieben und an Ihre Geschäftspartner anspruchsvoll designte Weihnachtskarten. Zum Shop für anspruchsvolle Weihnachtskarten. Zehn Weihnachtskarten inkl. hochwertigem Umschlag nur 19,50 Euro.
WK5
26. November 2010.
Nur noch 28 Tage bis Heiligabend. Bestellen Sie jetzt Ihre Weihnachtskarten. Zum Shop für anspruchsvolle Weihnachtskarten. Zehn Weihnachtskarten inkl. hochwertigem Umschlag nur 19,50 Euro. Wenn Sie auf das Bild klicken, gelangen Sie ebenfalls direkt zum Shop.
WK4
25. November 2010.
Nur noch 29 Tage bis Heiligabend. Versenden Sie doch mal an Ihre Lieben und an Ihre Geschäftspartner anspruchsvoll designte Weihnachtskarten und machen damit auch noch etwas gutes für Menschen, die unsere Unterstützung benötigen. Bestellen Sie noch heute Ihre Weihnachtskarten unter dieser Adresse: Zum Shop für anspruchsvolle Weihnachtskarten. Zehn Weihnachtskarten inkl. hochwertigem Umschlag nur 19,50 Euro. Wenn Sie auf das Bild klicken, gelangen Sie ebenfalls direkt zum Shop.
WK3
24. November 2010. Nur noch 30 Tage bis Heiligabend. Versenden Sie doch mal an Ihre Lieben und an Ihre Geschäftspartner anspruchsvoll designte Weihnachtskarten und tun damit auch noch etwas gutes für Menschen, die unsere Unterstützung benötigen. Bestellen Sie noch heute Ihre Weihnachtskarten unter dieser Adresse: Zum Shop für anspruchsvolle Weihnachtskarten. Zehn Weihnachtskarten inkl. hochwertigem Umschlag nur 19,50 Euro. Wenn Sie auf das Bild klicken, gelangen Sie ebenfalls direkt zum Shop.
WK2
15. November 2010. Lionsfreund Werner Schmitt wurde im Rahmen unseres Novemberclubabends erneut ausgezeichnet. Mehr darüber auf der District-Webseite. Hier >>>
_D3S1056
29. September 2010. Zum sechsten Male in Folge haben wir den Adventskalender in Kooperation mit dem LC Bad Marienberg herausgebracht. 6.000 Kalender wurden produziert, Wiederum schmückt ein winterliches Motiv in diesem Jahr die Vorderseite des Kalenders. "5 Euro für Kinder und Erwachsene in Not" ist das Motto, unter dem man den Kalender erwerben und gleichzeitig helfen und gewinnen kann. In bewährter Manier ist jeder Kalender ein Los, hinter dem sich auch in diesem Jahr eine Vielzahl von interessanten und wertvollen Gewinnen verbergen. Der jeweiligen Kalendernummer werden Gewinne zugeordnet, die sich hinter den betreffenden Kalendertürchen verstecken. Alle Gewinne und weitere Informationen kann man der Rückseite des Kalenders entnehmen. Die Ziehung der Losnummern erfolgen wie immer unter notarieller Aufsicht und werden ab dem 1.12.10 im Internet auf dieser Webseite veröffentlicht. Die Gewinn-Nummern sind auch unter der Tel. Nr. 02741-28 85 53 zum normalen Telefontarif abrufbar .
Von rechts nach links: Werner Schmidt, LC Westerwald, Doris Kohlhas und Bianca Tolksdorf vom LC Bad Marienberg und Ingo Gerlach vom LC Westerwald. Foto: Andreas Neuser
Von rechts nach links: Werner Schmidt, LC Westerwald, Doris Kohlhas und Bianca Tolksdorf vom LC Bad Marienberg und Ingo Gerlach vom LC Westerwald. Foto: Andreas Neuser

20. September 2010. Lionsclub-Präsident Thomas Imhäuser hatte eingeladen und 25 Erwachsene und 16 Kinder kamen zum ersten Lions-Familientag nach Niederfischbach im Siegerland. Zunächst wurde der viertürmige Siegerländer Dom besichtigt. Beeindruckend welche großartigen Gotteshäuser hier in unserer Region anzutreffen sind. Danach wanderte eine Gruppe, unterbrochen von wärmenden und stärkenden Pausen, in Richtung Niederfischbacher Grillhütte. Die andere Gruppe mit den Kindern besuchte derweil den Niederfischbacher Tierpark. Danach trafen sich beiden Gruppen zum Grillen und mehr. Einen kleinen Einblick in das Geschehen liefern in die Bilder. Mehr >>>
Weitblick von den Niederfischbacher Höhen.
10. August 2010. Erste Weihnachtskarten-Aktion des Lions Hilfswerk Westerwald e.V. nun online. Liebe Leserin, lieber Leser, wir, der Lions Club Westerwald und das Lions Hilfswerk Westerwald e.V., freuen uns, Ihnen zum diesjährigen Weihnachtsfest eine exklusive Kollektion ausgewählter Weihnachtskarten vorstellen zu dürfen. Alle Arbeiten für die Karten, wie die Fotografie, die Gestaltung, der Druck und die Verarbeitung, sind auf ehrenamtlicher Basis entstanden. Allein mit dem Ziel möglichst vielen Menschen, die in Not sind, zu helfen.
Mit dem Erlös aus dem Verkauf dieser Weihnachtskarten will der Lions Club Westerwald das alljährliche Weihnachtsprojekt des Lions Hilfswerk Westerwald e.V. tatkräftig unterstützen. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit und helfen Sie mit, indem Sie unsere Weihnachtskarten bestellen. Wir versichern Ihnen, dass jeder Cent und jeder Euro vom Reinerlös einem wirklich guten Zweck dienen. Empfehlen Sie uns bitte weiter, damit wir die Hilfe für unterstützungswerte Menschen, Projekte und Organisationen weiter optimieren und ausbauen können.
Herzlichen Dank.
Lions Hilfswerk Westerwald e.V. und Lions Club Westerwald
Der Vorstand
Der Link zum Shop >>>
_IG33148
23. April 2010. Wie Kinder Nein sagen lernen können. Unter diesem Motto stand die Präventionsveranstaltung die der Lionsclub Westerwald zum ersten Male veranstaltete. Bei dieser Spendenaktion kam ein beträchtlicher Betrag zustande, der diese Informations- und Präventionsveranstaltung mit rund 80 Teilnehmern am Donnerstag, 15. April 2010 in Kirchen/Wehbach erst ermöglichte.
Der Verein Kinder in Not Kreis Altenkirchen und der Kinderschutzdienst konnten als Referentin Sonja Blattmann gewinnen die am 15.04.10 einen Elternabend und am 16.04.10 zwei Kinderveranstaltungen mit insgesamt 120 Kindern durchführte. Die Mittel für diese Aktion kamen aus unserer Sammeldosenaktion welche für Kinderprojekte in unserer Region steht.
Verein Kinder in Not IMG_0880-1

Stolz präsentierten die Referentinnen des Kinderschutzbundes, sowie die Lions Stephan Link und Thomas Imhäuser die begleitenden Infomaterialien.

Eberhard Höfling, gestorben am 14. April 2010.
15. April 2010. Lionsfreund Eberhard Höfling ist am Mittwoch, dem 14. April 2010, nach langer Krankheit im Alter von 84 Jahren verstorben. Wir trauern um einen liebenswerten Freund und Unterstützer der Lionsidee.
Unser aller Mitgefühl gilt seiner Frau Margret und seiner Familie. Eberhard Höfling trat im Jahre 1969 in den Lionsclub Westerwald ein. Er bekleidete zahlreiche Ämter während seiner Lionstätigkeit.

9. Februar 2010.
Der Präsident rief und alle (fast alle) kamen zu Schokolade und mehr in das Café Hof in Kirchen. Ein Höhepunkt des Abends war ein Kurzvortrag von Prof. Dr. Bernd Pötzsch von der Universitätsklinik Bonn, Institut für Hämatologie und Transfusionsmedizin zum Thema Wein & Schokolade. Da an diesem Abend nicht nur Köstlichkeiten aus Kakao gereicht wurden, sondern auch so mancher Rebsaft die Lions-Gaumen erfreute wurde daraus ein sehr kurzweiliger Abend. Der Hausher Reinhardt Hof sowie Präsident Stephan Link moderierten den Abend. Fotos vom Abend >>>

...und führe uns nicht in Versuchung.
Eine ständige Versuchung: Die süßen Teile für das Hüftgold.

20. Januar 2010. Die Lionsfreunde Uli Eichling und Rudolf Schwan haben zum Jakobsweg-Abend eingeladen und viele Lionsfreunde sind dieser Einladung gerne gefolgt. Die letzte Etappe auf der mehrjährigen Wanderung nach Santiago de Compostela wurde, gespickt mit vielen Anekdoten, von beiden Lionsfreunden sehr emotional erzählt. Dazu kredenzten Schwan und Eichling die passenden Weine aus den durchwanderten Regionen. Tapas und andere typische Gerichte aus Nordspanien wurden zu den Weinen gereicht. Abschließend bleibt nur anzumerken, das dies ein rundum gelungener Abend war, der mit Sicherheit auch unsere Lionsfreundschaften intensivierte. Danke an Uli und Rudolf. Bilder vom Abend >>>

Interessiert lauschten die Lionsfreunde den Ausführungen.
Interessiert lauschten die Lionsfreunde den Ausführungen von Uli Eichling an der Landkarte, während Rudolf Schwan die Vorzüge des ersten Weines anpreiste.

Hier klicken um zu den Gewinn-Nummern des Adventskalenders 2009 zu gelangen >>>



Hier geht es zu den älteren Beiträgen>>>